Peter und der Wolf

Buchen Sie jetzt. Ich komme in Ihre Einrichtung.

Musikmärchen von Sergei Prokofiew
Puppentheater von Christian Fuchs
auf einer Kurbelbühne von 1877

• Instrumente live vorgestellt
• Originalaufnahme Sinfonieorchester
• Puppentheater professionell erzählt und gespielt 

Alter: 4+, Dauer: 45 Minuten, Zuschauer: 100 max.
(weitere Informationen: siehe unten)

Rufen Sie mich an 01791332607 oder schreiben Sie mir eine Nachricht:

Der Fachbegriff für das Kurbeltheater ist teatrum mundi (lat. Welt-Theater). Es wurde von den Wandermarionetten-Theatern im 19. Jahrhundert für Zwischen- und Nachspiele adaptiert. Beliebte Stoffe waren „Wintertag im Erzgebirge“ oder „Schlacht bei Königgrätz“. Auch Seeschlachten mit zerbrechenden Schiffen ließen sich gut darstellen.

Die Peter und der Wolf-Bühne im Rohbau

Mein Theater ist der Nachbau eines Modells von 1877 durch die Theaterwerkstätten des Theaters Nordhausen (Jens Grabe).
Die Figuren wurden von Martina Berens gestaltet.

Das Prinzip der Kurbelstange ist von der Dampflok her bekannt.

Die Bühne und die Figuren wurden ursprünglich für das Stück: „Wenn ich ein Vöglein wär“ gebaut. Damals sang Brigitte Roth, ich spielte und erzählte und am Klavier begleitete uns Nivia Hillerin-Filges. Hier der Video-Trailer:

Aufführung im Theater Nordhausen

Buchen Sie Peter und der Wolf jetzt! E-Mail schreiben